Babyschwimmen in Wien

Beim Babyschwimmen geht es nicht um das Erlernen des Schwimmsports, sondern daran, das Baby mit Wasser vertraut zu machen. Babyschwimmkurse werden in verschiedenen Bädern in Wien angeboten.

Anbieter in Wien

Warum einen Babyschwimmkurs besuchen?

Bei Babyschwimmkursen geht es einerseits darum, dass das Baby mit dem Element Wasser in Berührung kommt. Das kennen die Kleinen schon aus dem Bauch der Mutter nur zu gut. Daher fühlen sie sich im Wasser wohl und geborgen. 

Die Kurse können bereits ab einem Alter von wenigen Wochen besucht werden. Babys verfügen zu diesem Zeitpunkt noch über erstaunliche Reflexe, die sie später verlieren. 

Schwimmen regt nicht nur den Kreislauf an, es fördert auch die motorische Entwicklung des Kindes. Außerdem wird durch die gemeinsame Zeit und den engen Kontakt die Beziehung zu den Eltern gefestigt. 

Dabei steht bei den Kursen der Spaß im Vordergrund. Mit verschiedenen Spielgeräten, Spritzen und Plantschen werden die Kinder mit Wasser vertraut gemacht. Jedes Kind arbeitet in seinem eigenen Tempo. Es wird versucht, die Fähigkeiten des Babys spielerisch zu erhalten und zu fördern. 

Viele Kurse bieten auch Termine mit Unterwasserfotografen an, sodass die schönsten Momente unter Wasser gebührend festgehalten werden können. 

Login

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte Username oder Email-Adresse eingeben, Du bekommst via Email einen Link um ein neues Passwort zu erstellen.